Wir gratulieren!

Die Schöller-Stiftungen gratulieren ihrem langjährigen Generalsekretär und Stiftungsrat Gerhard Sussbauer zu seinem 80. Geburtstag.

Gerhard Sußbauer wurde als Wirtschaftsprüfer früh zum persönlichen Berater des Unternehmers Theo Schöller. Das dabei erworbene Vertrauen veranlasste Theo Schöller bereits 1988, ihn zum Generalsekretär der damals neu gegründeten Theo und Friedl Schöller-Stiftung zu berufen. Die selbe Funktion übte er für die 1992 gegründete Theo und Friedl Schöller Förder-Stiftung und die 1993 ins Leben gerufene Schöller Familien-Stiftung aus. 2004 wechselte Herr Sussbauer in den neu gegründeten Stiftungsrat der Schöller-Stiftungen. Nach Erreichen der satzungsmässigen Altersgrenze beriet Herr Sussbauer Friedl Schöller bis zu deren Ableben 2014.

Herr Sussbauer hat mit Theo Schöller und später mit Friedl Schöller die Entwicklung der Schöller-Stiftungen massgeblich mitgeprägt. Die Förderung der Altersmedizin am Klinikum Nürnberg ist genauso seiner Initiative zu verdanken, wie die Gründung der Schöller Azubi Akademie und die Unterstützung des Dr. Theo und Friedl Schöller Forschungszentrums für Wirtschaft und Gesellschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.  

Gerhard Sußbauer begeht am 14. April 2017 seinen 80. Geburtstag. Vorstand und Stiftungsrat der Schöller-Stiftungen sowie alle Mitarbeiter gratulieren ihm hierzu sehr herzlich.